Autorenfilme

 
 

Die Geschichte von Nursel, Hüseyin und ihrem Sohn Danish ist eine von vielen Flüchtlingsge-schichten. Nursel und Danish erreichen auf einem Schlepperschiff die italienische Küste, Hüseyin mit dem Lastwagen Deutschland. Seit Jahren leben sie getrennt, dürfen wegen ihres Flüchtlingsstatus nicht zusammen kommen. Manchmal gelingt es ihnen, sich illegal zu treffen. Beide haben ein Ziel - beide haben ein Hindernis und beides heisst Europa. Der Dokumentarfilm im Stil des poetischen Realismus beeindruckt durch seine würdevolle Schlichtheit.


Kamera: Hansueli Schenkel

Ton: Olivier JeanRichard

Musik: Pedro Haldemann

Produktion: Franziska Reck

Buch, Regie und Montage: Nino Jacusso


TV Dokumentarfilm, 48 Min.

Produktion: RECK Filmproduktion GmbH und TV TSI


 

Transito