Autorenfilme

 
 

Hauptgasse 7 erzählt die Geschichte der totalen Sanierung des Hauses Nr. 7 im Herzen der Altstadt von Solothurn. In melancholischen Bildern erleben wir den Auszug der Menschen aus der malerischen Altstadt und den Einzug der Geschäftswelt. Citydruck nennt sich so etwas in der Fachsprache und ist die höfliche Umschreibung der Verödung unserer Städte. Der Film zeigt mögliche Widerstandsformen - doch gegen die Übermacht des Kapitals vermögen diese nur punktuell Wirkung zu entfalten.


Kamera: Daniel Leippert

Ton: Daniel Grossenbacher

Musik: Ben Jeger

Produktion: Ivo Kummer

Buch, Regie und Montage: Ivo Kummer und Nino Jacusso


TV-Dok, 50 Min.

Produktion: Insertfilm AG und SF DRS

 

Hauptgasse 7