Auftragsfilme

 
 

Blind Date richtet sich an Jugendliche, die sich auf Vorstellungsgespräche für eine Lehrstelle vorbereiten und an all jene, die Jugendliche bei diesem Prozess unterstützen: Lehrpersonen, Mentor/innen, Coaches und Eltern.


Der Film dauert 30 Min, das Bonusmaterial 20 Min.

Erhältlich ist der Film beim Auftraggeber (Produktion).

Kamera: Hansueli Schenkel und Helena Vagnières

Originalton und Musik: Roman Lerch

Vocal: Nina Hess

Produktionsleitung: Sandra Gysi

Postproduktion Ton: Tonstudio Beusch, Christian Beusch

Buch, Kamera II, Regie und Montage: Nino Jacusso

Produktion: Schweizerisches Dienstleistungszentrum Berufsbildung, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDDB, Bern


 


 

Blind Date

Vorstellungsgespräche mit Jugendlichen