FILMATELIER

Kontakt zum Filmautor: info (at) filmatelier.ch

Jetzt im Kino

Button

Facebook

Spielplan Schweiz

https://www.filmcoopi.ch/movie/fair-traders

​

Spielplan Deutschland

http://www.realfictionfilme.de/filme/fair-traders/index.php?id=138

​

Spielplan Österreich demnächst

Filmstart im September

Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen ethische Verantwortung für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen: Sie wirtschaften nachhaltig. Der Film blickt auf Karrieren von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern in unterschiedlichen Stadien, die lokal, national und international agieren und Markt und Moral vereinbaren. Der Film geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein zwischen anständigen Arbeitsbedingungen, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft balancieren. Der Film eröffnet so aus einer oft hoffnungslos erscheinenden globalen Situation einen motivierenden möglichen Ausweg und rückt Ethik und Nachhaltigkeit als Faktoren für den Erfolg ins Zentrum. 

Three players in the free market take on ethical responsibility for their actions and the following generations: they engage in sustainable production. At various stages, the film charts the careers of successful entrepreneurs who operate locally, nationally and internationally and manage to combine both the market and morality. The film examines the question of what a neo-liberal economic model could look like and presents the positions of three pioneers, who, day in and day out, balance out fair working conditions, biological production and the cost pressures of the free economy. The film presents a motivating approach to solving a situation which often appears hopeless. It emphasizes ethics and sustainability as factors for success.

In welchem Kino ist Nino Jacusso zum Filmgespräch anwesend? 

Klicken

Schulvorstellungen

Reservierungen am Vor- oder Nachmittag, ab einer Schulklasse möglich.

In den Kantonen Solothurn und Aargau wird der Kinobesuch finanziell unterstützt. Direktbuchung und Informationen: www.kinokultur.ch

oder Kontakt zum Filmautor: info (at) filmatelier.ch

Unterrichtsmaterial zum Herunterladen als pdf

Unterrichtsmaterial Kurzfassung zum Herunterladen als pdf

Pressespiegel

Auf Plakat klicken und Sie sehen eine Auswahl an Bildern von Kinopremieren in In- und Ausland.